Wie funktioniert das Internet?
Seite 3
Jetzt soll es sich um die Dienste, die uns das Internet zur Verfügung stellt, drehen:

E-Mail
Der E-Mail-Dienst ermöglicht das Schreiben und Empfangen von elektronischen Briefen. Der Dienst ist heute sehr weit verbreitet. Er ist schnell, günstig und recht zuverlässig. Es gibt zahlreiche Anbieter, bei denen ein Gratis-E-Mail-Konto eröffnet werden kann. Für den Computer gibt es spezielle Programme, mit denen E-Mails gelesen und versendet werden können.

FTP
Über FTP werden Daten unterschiedlichen Formats unter den Computern ausgetauscht. Dabei greift man auf eine Liste von Daten zu, die jemand übers Internet anbietet. Diese Daten können ausgewählt und auf den eigenen Computer heruntergeladen werden. Umgekehrt können Sie via FTP eigene Dokumente auf einen Server überspielen und sie so im Internet veröffentlichen.

World Wide Web
Oftmals, wenn vom Internet die Rede ist, wird eigentlich das World Wide Web (WWW) gemeint. Das WWW ermöglicht es, Texte, Bilder, Musik, Videos und andere Dokumente auf einer Web-Seite öffentlich zugänglich zu machen. Diese Website kann über das Internet auf jedem Computer der Welt angeschaut werden.

Seite 3 von 4
3