Wie funktioniert das Internet?
Seite 4
Betrachten wir nun zum Anschluss, was passiert, wenn Sie versuchen von ihrem lokalen Rechner auf eine Website zuzugreifen:

  1. Der User gibt in die Adresszeile seines Browsers die URL der Website ein.
  2. Anhand der Webadresse findet der Browser den Weg zum Server, auf dem die
         gewünschten Daten gespeichert sind.
  3. Auf dem Server liegen die Daten in Form von statischen oder dynamischen
         Seiten vor
  4. Statische Seiten sind in HTML geschrieben
  5. Dynamische Seiten unterscheiden sich von statischen Seiten im Zeitpunkt der
         Erzeugung ihres Inhalts. Der Inhalt wird erst zum Zeitpunkt der Anfrage
         dynamisch in vordefinierte Vorlagen (Templates) eingefügt. Diese Inhalt sind in
         Datenbanken gespeichert. Diese Dynamik wird von JAVA- oder
         PHP-Anweisungen erreicht, welche noch auf dem Server ausgeführt werden
         müssen.

Seite 4 von 4
4